E-Book-Reader

E-Book-Reader

Der Traum vom eigenen Buch rückt in greifbare Nähe. Das Team vom literaturcafe.de macht mit seinem E-Book-Seminar für Selbstverleger im hohen Norden, genauer: in Bremen, Station. Wer schon immer einmal seinen eigenen Namen auf einem (virtuellen) Buchdeckel lesen wollte, sollte sich den 20. April freihalten. Von 10 bis 17 Uhr steht im ehemaligen Verwaltungsgebäude der Bremer Woll-Kämmerei alles im Zeichen einer erfolgreichen Publikationsstrategie im Eigenverlag.

Die Teilnahmegebühr beträgt 90 Euro (ermäßigt: 70 Euro), Anmelden kann man sich hier.